Vergessene Mauer

Mauerfoto: Vergessene Mauer aus Nikolassee

Zum Bild:

Entlang des Mauerstreifens findet sich auf westlicher Seite immer wieder alter verrosteter Stacheldraht. Er stammt aus der Zeit, in der am und nach dem 13. August 1961 in aller Eile die Grenze mittels Stacheldraht gezogen wurde. Die eigentliche Betonmauer wird erst später "in aller Ruhe" erbaut. Sie verläuft in diesem Bereich einige Meter hinter dieser "Demarkationslinie". Der Stacheldraht gerät in Vergessenheit und die Natur bemächtigt sich seiner.

Fotografiert am:

13.10.1985

Ort:

Nikolassee

Geschichten zum Bild

Zu diesem Bild existieren noch keine Geschichten.

Geschichte hinzufügen