Berlin

Mauerfoto: Berlin aus Lichtenrade

Zum Bild:

An der Paplitzer Straße befindet sich dieses Schild. Das kuriose dabei ist nur, dass es an dieser Stelle gar keine Verbindung aus dem Umland nach Berlin gibt. Es muss also noch aus einer Zeit stammen, als es hier noch keine Mauer gibt und die Paplitzer Straße durchgehend befahrbar ist.

Fotografiert am:

8.12.1985

Ort:

Paplitzer Straße, Lichtenrade

Geschichten zum Bild

Dies ist das südlichste Gebiet von Westberlin. Im Grenzstreifen begann an der Paplitzer ein Abschnitt mit Hundelaufanlagen; die armen Tiere haben uns Kindern auf den Bäumen an der Mauer, die Grenze inspizierend, natürlich besonders leidgetan. Hoppla, das hintere, weiße Auto links ist Papas AUDI 80 GLS Bj. 81 , leider schlecht zu sehen. Dieses Modell (TYP 81 von 1978-84) ist übrigens urtypisch für die Bayer. Grenzpolizei. Die Oberfranken können ja auch viele "Grenzgeschichten" erzählen, so denke ich sofort an meine "Lieblingsflucht" vom 15/16.09.1979 per Heißluftballon. Menschen wie die Fam. Strelzyk und Wetzel und ganz besonders Michael Gartenschläger haben der Welt das wahre Gesicht der ach so friedlichen DDR gezeigt und sind in meinen Augen wirkliche Helden.
Geschichte hinzufügen