Eingangstor ins Nichts

Mauerfoto: Eingangstor ins Nichts aus Staaken

Zum Bild:

Alte Zugangswege werden mit dem Mauerbau versperrt. Grundstücke, direkt an der Mauer gelegen, werden aufgegeben. Das alte verrostete Eingangstor hat seine Funktion verloren.

Fotografiert am:

9.2.1985

Ort:

Finkenkruger Weg / Ungewitterweg, Staaken

Geschichten zum Bild

Als kleiner Junge stand ich oft an Gartentoren, deren Garten jetzt hinter einer Betonmauer war und umgepflügt brach lag. Ich hatte die Vorstellung, daß die Angehörigen der Grenztruppen nun selbst das Gemüse ernteten. Es war auch gemein, daß keine Kinder mehr in den Gärten haben spielen können. Als Erwachsener war ich jedesmal erschüttert, ein solches Zeugnis der Willkür zu entdecken, was die Ohnmacht gegen diese Grenze noch verstärkte...
Geschichte hinzufügen